Praxis für Medizinische Hypnose-Therapie

Veränderungsarbeit-Raucherentwöhnung-Gewichtsreduktion-EMDR



Covid-19-Informationen


Heilpraktiker sind nach §1 Abs.1 HeilprG dazu befugt, selbständig und eigenverantwortlich -d.h. ohne ärztliche Verordnung- heilkundliche Leistungen zu erbringen.

 

Als Heilpraktiker  gehören meine Leistungen zur psychotherapeutischen/medizinischen Versorgung und meine Praxis zeitraum ist vom Gesundheitsamt Hamburg zugelassen. Deshalb bleibt meine Praxis für Sie und Ihre Termine auch während der Corona-Pandemie geöffnet. Wir müssen nur ein paar Sicherheitsmaßnahmen/Verhaltensregeln beachten.

 

Folgende Sicherheitsmaßnahmen werden während der Corona-Pandemie in meiner Hypnose-Praxis umgesetzt:

 


  1. Zwischen den Terminen in der Praxis habe ich Zeit für Hygienemaßnahmen, wie Lüften und Desinfektion eingeplant. Die Sitzungen sind so terminiert, dass Sie keine anderen Klienten treffen werden. 
  2. Bitte bringen Sie Ihre eigene Decke und ein Nackenkissen sowie eine eigene Flasche Wasser zur Hypnosesitzung mit. 
  3. Bei Ankunft in der Praxis waschen Sie sich ihre Hände. Mittel zur Handdesinfektion, die das Robert-Koch-Institut empfiehlt, stehen  zur Verfügung.
  4. Wir  werden auch während der Sitzung einen Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern einhalten. 
  5. Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Symptome einer Grippe wie Husten, Glieder- und Halsschmerzen, Fieber gezeigt haben, dann setzen wir die Sitzungen in der Praxis für min. zwei Wochen aus. Gleiches gilt, wenn Sie Kontakt zu einem Menschen mit nachgewiesener Covid-19-Infektion hatten oder gar selbst betroffen sind.
  6. Sollten Sie selbst oder eine ihrer Kontaktpersonen mit dem Coronavirus infiziert sein, oder ein Verdachtsfall bestehen, dann informieren Sie mich bitte umgehend. 

Sollte es Ihnen momentan nicht möglich sein einen persönlichen Termin in der Praxis wahrzunehmen, dann können ihre Termine auch per Skypesitzung fortgeführt werden.